Drucken Teilen Sie diese Immobilie:

Objektdaten

Für Macher! Großzügiges Anwesen mit viel Potential & spannenden Entfaltungsmöglichkeiten

Kennung 2025
ObjektartBauernhaus
Zimmer11
Wohnflächeca. 320 m²
Dachbodenflächeca. 120 m²
Anzahl Badezimmer4
HeizungsartÖl-Heizung
HeizungsartOfenheizung
HeizungsartZentralheizung
HeizungsartHolz-Pelletheizung
Befeuerung/EnergieträgerHolz
Befeuerung/EnergieträgerÖl
Einliegerwohnungja
Zustandrenovierungsbedürftig
Einbaukücheja
Baujahr1963
Barrierefreinein
Grundstücksflächeca. 1.701 m²
Anzahl Wohnschlafzimmer11
Anzahl Balkone/Terrassen3
Lage72813 St. Johann
Kaufpreis420.000,00 €
Provision für Käufer 1)3,57 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Ein riesiges Anwesen mit attraktiven Nutzungsmöglichkeiten kommt zum Verkauf.

Das Anwesen besteht aus einem Bauernhaus mit Pferdestall, Werkstatt und Scheune, das Anfangs der 60-er Jahre um ein Zweifamilienhaus erweitert wurde. Die Wohnteile sind als Doppelhaus erbaut.
Das Anwesen verfügt über eine attraktive Ausbaureserve im Dach.
Eine Garage ist ebenso vorhanden, wie ein sehr großer Nutzgarten, der noch bebaut werden könnte oder wahlweise als Auslauf dienen kann.

Die Hausseite des alten Bauernhauses stammt aus der Zeit von 1900 und 1924 und wurde 1993 mit einer umfassenden Modernisierung begonnen, die aber noch nicht abgeschlossen ist. Diese Hausseite ist derzeit mit einem großen Ölkachelofen beheizbar.
Die Hausseite des Anbaus stammt aus dem Jahre 1965 und wurde 1983 letztmalig umfassend modernisiert.
Diese Hausseite ist derzeit mit einer Zentralheizung mit Öl- und Holzbrenner beheizbar. Der Ölbrenner müsste getauscht werden, da er bereits 30 Jahre alt ist, der Holzbrenner stammt aus dem Jahr 2016 und ist somit neuwertig.

Die Fenster des Anwesens sollten erneuert werden.

Die beiden Hausseiten sind getrennt zu erschließen. Ein Verkauf an mehrere Parteien/Nutzer ist somit vorstellbar, ebenso eine Parzellierung.

Das Gesamtanwesen umfasst:

ca. 320 m2 Wohnfläche
ca. 445 m2 überbaute Fläche
ca. 1771 m2 Grundstücksfläche

Lage

St. Johann ist eine Gemeinde auf der Schwäbischen Alb, etwa 8 km östlich von Reutlingen. Die Gde. St. Johann ist mit einem großen Teil seiner Gemarkung Teil des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Die sechs Ortsteile der Gemeinde, namentlich Bleichstetten, Gächingen, Lonsingen, Ohnastetten, Upfingen und Würtingen, liegen auf der Albhochfläche.
Der Gestütshof St. Johann mit dem bekannten Fohlenhof ist eine Domäne des Haupt- und Landgestüts Marbach (Gde. Gomadingen). Der Gestütshof St. Johann hat der Gemeinde auch seinen Namen gegeben.

Die nachfolgend genannten Städte und Gemeinden grenzen direkt an die Gemeinde St. Johann: Dettingen an der Erms, Bad Urach, Münsingen, Gomadingen, Engstingen, Lichtenstein, Pfullingen, Eningen unter Achalm und Metzingen.

Die L 380 verbindet St. Johann im Norden mit Reutlingen. Die L 249 verbindet St. Johann mit Bad Urach und der B 28. Die Ortsteile sind untereinander über Kreisstraßen verbunden.

In St. Johann sind Ärzte, Zahnarzt, Apotheke, Metzger, Bäcker, Ladengeschäfte, zwei Supermärkte, Frisöre, mannigfaltige Handwerker und Gewerbebetriebe, Poststelle und Banken vorhanden.
Kleinkind- und Kinderbetreuung ist ebenso vorhanden wie Schulen bis zur Werksrealschule.
St. Johann bietet die Möglichkeit von vielfältigen Freizeitaktivitäten insbesondere im Outdoorbereich. Ein aktives Vereinsleben bereichert die sozialen Strukturen der Ortschaften.

Sonstiges

Provision / Courtage Käufer: 3,57% (inklusive MwSt.).

Die oben genannte Maklercourtage von 3,57% vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt. wird von Immobilien Dr. Holder bei notariellem Kaufvertragsschluss dieses Objektes erhoben und ist bei Vertragsschluss direkt zur Zahlung fällig.

Die Angaben in diesem Exposee beruhen auf den Informationen des Eigentümers. Immobilien Dr. Holder übernimmt daher keine Haftung.

Angebote von Immobilien Dr. Holder erhalten Sie immer kostenlos und unverbindlich.

Es gelten die AGB von Immobilien Dr. Holder, ersichtlich unter: http://www.immobilien-drholder.de/immobilien/agb/.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und danken Ihnen sehr herzlich für Ihr Interesse. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung und vereinbaren sehr gerne einen Termin für eine Besichtigung mit Ihnen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit vollständig angegebener Adresse und Telefonnummer zügig bearbeiten können.

Energieangaben

F


Energieausweistyp *Bedarfsausweis
Energiekennwert169.22 kWh/(a⋅m²)
EnergieeffizienzklasseF
Ausweis gültig bis08.11.2017
Befeuerung/EnergieträgerHolz
Befeuerung/EnergieträgerÖl
Baujahr1963


* Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) wieder und liefert den tatsächlichen errechneten Energieverbrauch der Immobilie. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energiebedarfsausweis

Impressionen



JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Lage

In dieser Region befindet sich die Immobilie. Die Lage der Immobilie kann jedoch abweichen. Die genaue Adresse erfahren Sie im Exposé oder bei unseren Maklern.

Apotheken Apotheken Bildungsstätten Bildungsstätten

© Karte und umliegender POIs: OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA.
Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Daten kann keine Haftung übernommen werden.

Weitere Immobilienangebote

  Erdgeschosswohnung
  2 Zimmer - ca. 51 m²
  72622 Nürtingen
  Kaufpreis 210.000,00 €
  Bauernhaus
  14 Zimmer - ca. 420 m²
  89335 Ichenhausen
  Kaufpreis 680.000,00 €

  Mehrfamilienhaus (Invest.)
  72813 St. Johann
  Kaufpreis 395.000,00 €
  sonstige Häuser
  7 Zimmer - ca. 200 m²
  72813 St. Johann
  Kaufpreis 368.000,00 €

  Reiterhof
  89335 Ichenhausen
  Kaufpreis 680.000,00 €
  Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
  6 Zimmer - ca. 188 m²
  72813 St. Johann
  Kaufpreis 355.000,00 €

  Mehrfamilienhaus
  5 Zimmer - ca. 125 m²
  26230 Roussas (Drôme-Provençale)
  Kaufpreis 280.000,00 €
  Bauernhaus
  7 Zimmer - ca. 194 m²
  72587 Römerstein
  Kaufpreis 265.000,00 €


1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.
TOP